Schwimmbadwärmepumpen

Die Wärmepumpe fürs Schwimmbad ist ein Wunder der Thermodynamik. Die Pool-Wärmepumpe funktioniert eigentlich wie ein Kühlschrank und sieht aus wie eine Klimaanlage. Die Schwimmbad-Wärmepumpe entzieht der Außenluft Wärme, also macht sie sich die freien Kalorien zunutze, die in der Umgebungsluft je nach Lufttempertaur (je höher desto besser) vorhanden sind. Im Inneren der Pool-Wärmepumpe wird die der Außenluft entzogene Wärme mittels Wärmetauscher auf das Schwimmbadwasser übertragen.

Calorex - Wäremepumpe
CALOREX-Wärmepumpe AW-629-AL230 V
Heizleistung: 8,80 kW (+15 °C / 75% r.F.) Luftströmung: 1800 m³/h
Leistungsaufnahme: 1,95 kW Wassermenge: 115 l/min.
Leistungskoeffizient: 4,5 Anschluss Beckenwasser: 1 1/2"
Kompressor: rotierend Anschluss Kondensatablauf: 3/4"
Wärmetauscher:Titan Schallpegel bei 10 m: 39 dB(A)
Beckeninhalt: max. 65 m³Abmess. BxHxT: 105x72,5x57 cm
Sicherung: 20A, Gewicht: ca. 97 kg

Calorex -Wärmepumpe
CALOREX-Wärmepumpe AW-829 - AL230V
Heizleistung: 12,00 kW(+15 °C / 75% r.F.), Luftströmung: 2500 m³/h
Leistungsaufnahme: 2,60 kWWassermenge: 115 l/min.
Leistungskoeffizient: 4,8Anschluss Beckenwasser: 1 1/2"
Kompressor: rotierend Anschluss Kondensatablauf: 3/4"
Wärmetauscher:TitanSchallpegel bei 10 m: 40 dB(A)
Beckeninhalt: max. 85 m³Abmess. BxHxT: 122x72,5x57 cm
Sicherung: 25A, Gewicht: ca. 107 kg